Veranstaltungsdatum:

13.12.2019 - 26.11.2019


Öffnungszeiten:

- Uhr



Eintritt: 0.00 €



Seitentext

Effi, John, Grete & viel mehr - eine Ausstellung für Theodor Fontane

Theodor Fontane (1819 – 1898), der Verfasser von zahlreichen Romanen, Balladen sowie Reportagen gilt spätestens seit der Veröffentlichung der  »Wanderungen durch die Mark Brandenburg« als populärer Chronist Brandenburger Kultur und Geschichte.

Im Dezember 2019 jährt sich der Geburtstag des Dichters zum 200. Mal.

 

Dieses Jubiläum nahmen Teilnehmer/innen verschiedener „Sonnensegel“- Kurse zum Anlass, sich dem Werk Theodor Fontanes künstlerisch zu nähern.

Die Seniorengruppe der Kunstschule schuf zum Gedicht „Havelland“ Kaltnadel-Illustrationen, die in Leporello- Technik gefaltet und in einem Sammelschuber vereint wurden.

Im Rahmen einer Kooperation  mit dem „von Saldern- Gymnasium Europaschule“ in Brandenburg a. d. Havel entstanden  mehrfarbige Linolschnitt- Illustrationen zu Fontane- Texten. Die Grafiken der Schülerinnen und Schüler wurden im GUTENBERG- DRUCKLADEN des „Sonnensegel e.V.“ gedruckt und schmücke Kunstkalender vereint. 

 

Kalender und Leporello- Mappe sind käuflich erwerbbar

Stand: 26.11.2019


Ausstellungs-

eröffnung:

 

13.12. 2019

 

17.00 Uhr

 

Dorfkirche Wust

 

Wuster Str. 45, Brandenburg an der Havel