Ausstellungszeitraum:

28.09.2019 - 21.02.2020


Öffnungszeiten:

Montag: 08:00 - 16:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 16:00 Uhr
Mittwoch: 08:00 - 16:00 Uhr
Donnerstag: 08:00 - 16:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 16:00 Uhr
Samstag: geschlossen
Sonntag: geschlossen





Eintritt: 1.00 €



 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ausstellungseröffnung

 

 

 

28. September 2019

 

 

 

16.00 Uhr

 

 

 

Gotthardtkirchplatz 4/5

 

 

 

 

 

14770 Brandenburg a. d. Havel

VIELFALTER - Grafik von augen:falter

Kennengelernt haben sich die " augen:falter" - Frauen schon in gemeinsamen Studienjahren an der Leipziger Hochschule für Grafik und Buchkunst.

 

Bereits in dieser frühen Phase ihrer künstlerischen Entwicklung teilten die acht Künstlerinnen die Begeisterung für die Möglichkeiten traditioneller Drucktechniken, loten diese seitdem immer wieder neu aus und transformieren Flach-, Hoch- und Tiefdruckvarianten in eine moderne, frische Illustrations-sprache. Obwohl die eigenständige Arbeit im Schaffensprozess der Grafikerinnen nach wie vor den Hauptteil einnimmt, realisieren sie seit 2009 einmal jährlich unter dem Namen „augen:falter“  ein gemeinsames Gruppenprojekt.

 

„Nonsens“, „ Waldrand“,  „Die Gedanken sind frei“ oder „Einübung ins Paradies“ sind die durchaus mehrdeutig gemeinten Titel von  derartigen Gemeinschaftsarbeiten aus den letzten Jahren. Durch die vielschichtige Interpretation solcher selbstgewählten Sinnklammern und durch das Ausfüllen der thematischen Zusammenhänge mit hintersinnigen, überraschenden Bildlösungen erweisen sich die „augen:falter“ - Frauen nicht nur als ausgesprochen vielseitige Künstlerinnen, sondern eben im besten Sinne des Wortes als echte „VIELFALTER“.  

 

Ausschnitte aus dieser Fülle von grafischen Einfällen, die von Kleinformatigem wie Exlibrisdrucken, von Spielerischem wie Klappbilderbögen bis hin zu originalgrafischen Kunstbüchern in Kleinauflagen und aufwändigen Unikatdrucken reichen, zeigt die „Sonnensegel“ Ausstellung, welche  bis zum  21. Februar 2020 zu sehen sein wird.

 

Urte von Maltzahn-Lietz, Katja Zwirnmann, Gerlinde Meyer, Julia Penndorf und Nadine Respondek werden zur Vernissage anwesend sein. Sie drucken  mit den Ausstellungsgästen ein originalgrafisches  Ausstellungsplakat und signieren die Drucke.

Stand: 19.09.2019


a u g e n : f a l t e r

 

Inka Grebner

 

Urte von Maltzahn-Lietz

 

Gerlinde Meyer

 

Franziska Neubert

 

Julia Penndorf

 

Nadine Respondek 

 

Petra Schuppenhauer

 

Katja Zwirnmann

 

 

zahlreiche Gruppenausstellungen im In- und Ausland